News-Archiv

Die Meldungen der vergangenen Zeit

Corona Virus - wichtige Informationen

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie informieren angesichts von vereinzelten, aber vermutlich zunehmenden Schließungen von Kindergärten und Schulen bei Verdachtsfällen von Corona, wie wir im Falle einer notwendigen Quarantänesituation vorgehen werden. Außerdem möchten wir Sie bitten, uns unbedingt schnellstmöglich zu informieren, falls ein Verdachtsfall innerhalb Ihrer Familie oder ein Kontakt Ihrerseits zu einer bereits angesteckten Person bestehen sollte.

 

Haben Sie den Eindruck, dass Ihr Kind nicht nur eine harmlose Erkältung, sondern mehr „ausbrütet“, auch wenn es nur eine normale Grippe ist, dann lassen Sie es sicherheitshalber zu Hause, damit sich nicht noch weitere Kinder anstecken. Halten Sie Ihre Kinder an, die Hygieneregeln, wie z.B. gründliches Händewaschen, Niesen in der Armbeuge, einzuhalten. Wir haben alle Klassenlehrkräfte in dieser Woche dazu angehalten, in ihren Klassen mit den Schülerinnen und Schüler über das Virus und mögliche Hygienemaßnahmen zu sprechen. Außerdem ist es uns wichtig, dass niemand als möglicher Virusüberträger geärgert wird. Ebenso wichtig ist es uns, den Schüler/Innen die Angst vor einer möglichen Erkrankung zu nehmen, denn gerade bei jüngeren Menschen verläuft die Krankheit glimpflich.

 

Mit der Stadt wurde von unserer Seite abgesprochen, dass wir schnellstmöglich über Verdachtsfälle, zu ergreifende Maßnahmen etc. informiert werden. Dazu nutzen wir eine seit dem letzten Sturm eigens eingesetzte Whats-App-Gruppe, sodass alle Schulen Dülmens in gleicher Weise informiert werden können. Wir werden dann wieder den Kommunikationsweg über die Klassenpflegschaftsvorsitzenden nutzen, die Sie weiter mit Informationen versorgen werden. Zudem werden wir auch über unsere Schulhomepage informieren.

 

Für den Fall einer Schulschließung arbeiten wir derzeit an einer Lösung, damit alle Schüler/Innen zu Hause mit Aufgaben versorgt werden können.

Wie wir konkret mit unserem Zirkusprojekt umgehen, erfahren Sie ebenfalls zeitnah.

Ich wünsche uns allen Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Chr. Böhnke

Schulleiterin