News-Archiv

Die Meldungen der vergangenen Zeit

Elternbrief – schrittweise Wiedereröffnung des Unterrichts mit den 4. Klassen ab 4.5.2020 und weiteres Home-Schooling in den Klassen 1, 2 und 3

Elternbrief – schrittweise Wiedereröffnung des Unterrichts mit den 4. Klassen ab 4.5.2020 und weiteres Home-Schooling in den Klassen 1, 2 und 3

 

Liebe Eltern der Klassen 1 - 3,

 

wie Sie den Medien entnommen haben, beginnt für Klasse 4 am 4.5. der Unterricht, während Ihre Kinder im Home-Schooling oder in der Notbetreuung verbleiben.

Dies bedeutet, dass Sie weiterhin mit Unterrichtsmaterial durch die Klassenlehrer auf den Ihnen bekannten Kommunikationswegen versorgt werden. Uns ist bewusst, dass dies von Ihnen eine besondere Begleitung der Kinder abverlangt, zumal Sie vielleicht selbst im Home Office und in anderen Situationen stark eingebunden sind. Auch das Selbstlernverhalten Ihrer Kinder ist altersabhängig und individuell unterschiedlich. Genauso verhält es sich mit von Ihnen kontrollierten und korrigierten Aufgaben Ihrer Kinder. Wir schätzen Ihre Mitarbeit hier täglich hoch ein und danken Ihnen dafür.

Unser Lehrerteam ist derzeit ebenso in Notbetreuung, Vorbereitung von Home-Schooling, kollegiale Planungs- und Videokonferenzen und viele Änderungsmanagements eingebunden. Eine Kontrolle aller geleisteten Arbeiten Ihrer Kinder ist somit nicht möglich und durch Ihre gute Unterstützung auch nicht erforderlich. Sollten sich Ihrerseits im Einzelfall Bedarfe ergeben, treten Sie gerne mit Ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern in Verbindung.

Da wir nicht wissen, wie lange die Situation anhält, bzw. eine stufenweise Wiedereröffnung auch für die Klassen 3 und sukzessive auch für die Klassen 2 und 1 geplant wird, bitten wir Sie mit langem Atem und der nötigen Geduld Ihre Kinder weiterhin so verantwortungsvoll zu begleiten. 

Falls Ihr Kind die Notbetreuung besucht, empfehlen wir das Tragen eines Mundschutzes. Diesen besorgen Sie selbständig und üben bitte mit Ihren Kindern das Aufsetzen und Abnehmen. Für das Entsorgen oder Aufbewahren geben Sie Ihrem Kind einen verschließbaren Plastikbeutel mit.

Da uns täglich neue Informationen und Erlasse erreichen, bitten wir Sie auch künftig regelmäßig unsere Homepage zu besuchen.

Wir hoffen Sie und Ihre Kinder bleiben gesund und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

Christina Böhnke